Taping Workshop

Info zur Ausbildung

Inhalte & Ziele dieser Ausbildung

Bitte beachten Sie: ein neuer Termin des Taping Workshops wird bei ausreichender Interessentenlage oder bei Buchung einer Inhouse Schulung angesetzt. Melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei uns, um einen Termin anzufragen. 

Längst nicht mehr nur im Leistungssport, zeigt sich der große Nutzen und die umfangreiche Anwendungsmöglichkeit vom Taping. Viele Menschen profitieren mittlerweile von der Wirkungsweise, die diese bunten und elastischen Tapes hervorrufen.

Doch die Anwendung dieser Tapes und das korrekte Anlegen, soll gelernt sein. Lokale Schmerzlinderung, die Aktivierung von autoreparativen Vorgängen oder auch die unterstützende Wirkung für Gelenkstrukturen – sind Möglichkeiten, die Tapes anzuwenden.

Sie müssen kein Therapeut sein, um diesen Halbtagesworkshop zu besuchen und damit ein sinnvolles Tool für die Arbeit mit Ihren Kunden zu erhalten. Diese effektive und zeitsparende Methode, Probleme der Kunden zu lösen, bringt Sie immer weiter ein einheitliches Betreuungskonzept zu verfolgen.

Überblick über die Inhalte:

  • Grundlagen & Funktionsweisen
  • Anlegen & Entfernen der Tapes
  • Functional Screening
  • die wichtigsten & häufigsten Tapeanlagen

Voraussetzungen für diesen Taping Workshop:

Idealerweise bringen Sie Vorkenntnisse im Bereich Anatomie mit oder haben eine fundierte Grundausbildung im Sport & Fitnessbereich.

Bewertung schreiben
1
2
3
4
5
Abschicken
     
Abbrechen

Schreiben Sie Ihre Bewertung

Taping Workshop

0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:  
 

Early Bird

Bei Anmeldung bis 6 Wochen vor Ausbildungsbeginn können Sie 10% auf die Ausbildungsgebühr sparen!

290€

Personal Trainer Fundamentals und Personal Trainer Professional zusammen buchen und 290€ sparen!

Dozenten

Jan-Michel Bakker

Physiotherapeut
Inhaber von Functional Union Wentorf
Spezialist für funktionelles Training

Stefan Pache

Physiotherapeut
Inhaber einer Privatpraxis am Bodensee
Experte im Kinesio Taping

Das könnte Ihnen auch gefallen